Marius Kramer

Techniker u. Meister im Garten- u. Landschaftsbau, Außenhandelskaufmann

Nach dem Realschulabschluss 2007 folgte bei Marius Kramer zunächst eine Ausbildung zum Groß- u. Einzelhandelskaufmann bei der Raiffeisen in Attendorn. Nach bestandener Prüfung ging es in den Betrieb Forster in Bonn, wo er drei Jahre lang den Beruf des Landschaftsgärtners erlernte.
Von 2013 an sammelte er praktische Erfahrung an unseren Baustellen, zuletzt als Baustellenleiter. 2016 ging Marius Kramer zur Bayerischen Landesanstalt für Wein- u. Gartenbau nach Veitshöchheim und legte mit guten Ergebnissen zunächst 2017 seine Prüfung zum Gärtnermeister der Fachrichtung Garten- u. Landschaftsbau ab und 2018 seine Prüfung zum Gartenbautechniker.
Seit der Zeit ist er zurück in unserem Betrieb, hat seinen eigenen Schreibtisch, kümmert sich um Materialeinkauf, Arbeitsvorbereitung und Lagerwirtschaft. Darüber hinaus ist er in der Kundenberatung, Angebotserstellung und Projektbearbeitung tätig. Als Teil des Ausbildungs-Teams übernimmt er auch hier Aufgaben und versucht nebenher immer noch, unseren Bürodackel Kleo zu erziehen.
Seitdem Marius Kramer mit im Büro ist, heißt es am Telefon öfter: „Mit wem möchten Sie sprechen, mit dem Senior oder dem Junior?“ Wünsche hat er auch noch – Schalke wird Meister, vor Dortmund und München!

Ihr Experte für Garten & Landschaft